News

Neuer Citymanager in Koblenz ist Frederik Wenz

30.03.2017 13:33

Ab 03. April hat Koblenz einen neuen Citymanager. Es ist der in Darmstadt geborene Frederik Wenz. In seinem bisherigen beruflichen Leben, einige Stationen davon in Koblenz, hat er sich stets gut vernetzt, was er an seiner neuen Arbeitsstelle gut gebrauchen kann.Wenz hat heute seinen Arbeitsvertrag im Büro von Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig unterzeichnet.Das Foto zeigt v.l. Chri... mehr

Musikschule sucht Gasteltern für spanisches Orchester

29.03.2017 22:21

Für das Wochenende von Donnerstag, 27. April bis Montag, 1. Mai sucht die Musikschule der Stadt Koblenz noch Gasteltern oder Familien, die bereit sind junge Musiker im Alter von 14-20 Jahren aufzunehmen.Das Sinfonieorchester der Escola Municipal de Musica i Conservatori Professional de Sabadell wird mit dem Sinfonieorchester der Musikschule ein gemeinsames Probenwochenende verbringen und zum Absch... mehr

Termin der Oberbürgermeisterwahl steht fest

28.03.2017 18:21

Wahlleiter Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig teilt mit, dass die Wahl des nächsten Oberbürgermeisters am 24. September 2017 zusammen mit der Bundestagswahl stattfinden wird. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier hat den endgültigen Termin festgelegt. Sollte es zu einer Stichwahl kommen, wird diese am 15. Oktober 2017 durchgeführt. mehr

Tolle Veranstaltung zum Internationalen Frauentag im Rathaus

23.03.2017 15:44

Wie schon in den vergangenen Jahren am 8. März konnte Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig auch dieses Mal wieder zahlreiche Frauen im Historischen Rathaussaal der Stadt Koblenz begrüßen. Sie alle waren der Einladung von DGB-Stadtverband Koblenz und Gleichstellungs-stellungsstelle der Stadt Koblenz gefolgt, um gemeinsam den Internationalen Frauentag zu feiern. Der Internationale... mehr

Baugenehmigung für ehemaliges Dienz-Haus

23.03.2017 12:15

Im Straßenverkehr bedeutet Rot anhalten - nicht so im Baubereich. Baudezernent Bert Flöck (2. v.r.) hat heute den Bauherren Doris und Jean Warnecke die mit markantem roten Punkt gekennzeichnete Baugehmigung zum Umbau des Eckhauses Friedrich-Ebert-Ring/Löhrstraße überreicht. Flöck drückte seine Freude darüber aus, dass an dieser städtebaulich wichtigen Stelle, ein ansehnliches Wohn- und Geschäftsha... mehr

Hochwasserschutz für Lützel, Neuendorf und Wallersheim - Spatenstich Los 8: Ertüchtigung des Deiches und Sanierung des Pumpwerks an der Bleiche

22.03.2017 18:13

(Koblenz: 22.03.17) Nach den Neubaumaßnahmen des Hochwasserschutzes für die Stadtteile Lützel, Neuendorf und Wallersheim erfolgt nun im Anschluss die Sanierung der bestehenden Anlagenteile. Dabei handelt es sich um die Sanierung eines Pumpwerkes und die Ertüchtigung von zwei Deichabschnitten die Ende der 1920er Jahre errichtet wurden. Die Bauarbeiten wurden heute mit dem symbolischen ersten Spaten... mehr

Parkhausumfahrung Altlöhrtor wegen Asphaltarbeiten gesperrt

20.03.2017 18:11

Ab Donnerstag, 23. März gegen 20:00 Uhr wird die Parkhausumfahrung am Altlöhrtor voll gesperrt. Als Grund nennt das Koblenzer Tiefbauamt den Einbau der obersten Asphaltschicht, der sogenannten Deckschicht. Die Sperrung wird voraussichtlich am Montag, 27.03.2017 um 05:00 Uhr wieder aufgehoben. Voraussetzung hierfür sind durchweg günstige Witterungsbedingungen mit Plusgraden und trockenem Wetter.Der... mehr

Europaflagge am Rathaus gehisst

19.03.2017 18:14

Am 25. März 1957 wurden die Römischen Verträge unterzeichnet. Aus diesem Grund hat Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig (4. v.r.) mit Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein (2. v.l.) am Vortag des Jubiläums am Koblenzer Rathaus eine Europaflagge aufgezogen. „Wir wollen damit Flagge zeigen für eine Europäische Union, die uns in Europa Stabilität und Frieden gebracht hat“ ist H... mehr

Ausstellung „Polen und Deutsche - Geschichten eines Dialogs“ im Koblenzer Rathaus

16.03.2017 18:10

Im Jahre 2016 feierten Deutschland und Polen das 25-jährige Jubiläum der Unterzeichnung des Vertrags über eine gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit (17. Juni 1991).Der Vertrag wurde im Geist der historischen Versöhnung geschlossen und in der Überzeugung, die Nachkriegsordnung in Europa zu überwinden, die durch die Verträge von Jalta und Potsdam geschaffen worden waren. Polen und... mehr

Spendenlauf für die Koblenzer Sportstiftung

16.03.2017 16:20

Auf Initiative der sportpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, Monika Sauer (2. v.r.), und SPD-Fraktion, Fritz Naumann (3. v.r.), hat erstmals ein Spendenlauf zugunsten der „Koblenzer Sportstiftung“ stattgefunden. Kulturdezernentin Dr. Margit Theis-Scholz (rechts im Bild), bedankte sich im Namen der Stadt Koblenz und der Sportstiftung bei den beiden Initiatoren und den Teilnehmern des Spendenlaufe... mehr